Tauchteile im Arbeitsschutz

Problemstellung: Metallhaken werden zum Aufhängen und Aufbewahren von Gegenständen, Gerätschaften und Werkzeuge verwendet. Von diesen Metallteilen geht eine Verletzungsgefahr für die Mitarbeiter eines Unternehmens aus. Ursache für Verletzungen sind  das Schneiden an scharfen Kanten oder ein Stoß an dem Haken, der aus der Wand hervorragt. Zum Teil wird ein solcher Haken einfach übersehen.

Lösung: Vermeiden ließe sich dies durch einen optisch auffälligen und zudem verliersicheren Schutzüberzug. Kremer schlägt einen Lösungsweg vor, der von der Geometrie der Metallhaken als auch von der Art der mechanischen Beanspruchung anhängig ist.

 

 

Zwei Lösungswege führen zum Ziel

1. PVC Tauchbeschichtung / Ummantelung

 Wenn die Metallhaken aus Rundstahl geformt sind und sie einer regelmäßigen mechanischer Beanspruchung ausgesetzt sind, empfehlen wir eine Ummantelung der Hakenenden


Vorgehensweise: Mit einem Primer (Haftvermittler) werden die zu beschichtenden Metallteile vorbehandelt und anschließend im Tauchverfahren mit PVC ummantelt. Die Wanddicke der dann unlösbaren PVC-Beschichtung beträgt im Regelfall ca. 1,8 bis 2 mm. PVC der Härte 68 Shore A steht ständig in 10 Standard-Farben - auch in den Signalfarben rot und gelb - für die Tauchteileherstellung zur Verfügung.

2. Verwendung von PVC Rundkappen

Eine Alternative zur Beschichtung von Metallteilen stellt das Überstecken von getauchten PVC-Rundkappen dar. 
Voraussetzung: Die Kappe muss stramm und verliersicher sitzen. 

Um eine leichte Montage zu gewährleisten, werden die Kappen mit einem dafür notwendigen geringen Untermaß im Vergleich zum Durchmesser des runden Hakens hergestellt. Das 68 Shore A weiche PVC-Material erlaubt eine leichte Dehnung der Kappen, so dass sich diese noch leicht über die zu schützenden Enden schieben lassen.

Je größer die innere Länge der Rundkappen ist, desto geringer ist das Risiko, dass sich die Rundkappen durch den Gebrauch der Haken abstreifen lassen.

Gregor Hämel

Tel.: +49 6053 6161-61

Erfahrungen & Bewertungen zu Kremer GmbH