Anwendungsbeispiel: Komprimierbares Dichtprofil, einseitig selbstklebend, mit gleitender Oberfläche

Problemstellung:

Unser Kunde suchte eine selbstklebend ausgerüstete Profildichtung, die sich gut komprimieren lässt und eine Materialoberfläche mit geringem Gleitreibbeiwert aufweist. Bislang sind alle Tests mit Wettbewerbsprodukten daran gescheitert, dass die üblichen Profile eine in Längsrichtung ausgeübte Relativbewegung im Moment des Verrastens der Tür nicht schadlos überstanden. 

Unsere Lösung:

Um die vom Kunden gewünschten Funktionen

  • einklebbar, 
  • komprimierbar und 
  • Werkstoff mit gleitender Oberläche

abbilden zu können, wurde eine EPDM Zellkautschukplatte auf einer Seite mit einer Selbstklebefolie ausgerüstet (hier im Bild das abziehbare gelbe Schutzpapier der Selbstklebefolie). Die gegenüberliegende Kontaktseite zur Türe wurde mit einer PET-Folie kaschiert.

Zelliges Material lässt sich abhängig von der Dichte unterschiedlich leicht komprimieren, Vollgummimaterial dagegen nur unter Druck verdrängen oder die gewählte Profilgeometrie verformen.

Für die Ausrüstung mit einer Klebefolie bzw. einer PET-Folie werden keine Spezialwerkzeuge notwendig und man spart sich auch die höheren Maschinenkosten einer 2-Komponten Extrusionsanlage. Vorteile, die insbesondere bei kleinen bis mittleren Bedarfszahlen überzeugen. 

Erfahrungen & Bewertungen zu Kremer GmbH

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne direkt:

Jürgen Franz

Tel.: +49 6053 6161-30

Werner Lehmann

Tel.: +49 6053 6161-31