O-Ringe aus EPDM

Die Vorteile von EPDM O-Ringen sprechen für vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Zwar sind sie nicht beständig gegenüber Mineralölprodukten, aber dafür zeichnen sich aus durch

  • hervorragende Wärme-, Ozon-, UV- und Witterungsbeständigkeit, 
  • elektrische  Isoliereigenschaften,
  • ausgezeichnete dynamische Eigenschaften,
  • einen breiten Temperaturbereich sowie hohe Beständigkeit gegenüber Hitze in Wasser und Wasserdampf (in geschlossenen Heißwasserkreisläufen sind Temperaturen bis ca. +200 °C möglich),
  • hohe Beständigkeit gegenüber alkalischen Flüssigkeiten und Lösungsmitteln,
  • große Elastizität.

EPDM O-Ringe können mit einer Oberflächenbehandlung oder Beschichtung versehen werden. Eine Beschichtung führt zu einer besseren Gleitfähigkeit und vermindert die Haftreibung. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten der Beschichtung. Sprechen Sie uns an. 

Je nach Art des Vernetzungssystems unterscheiden wir zwischen schwefel- oder peroxydisch vernetzten EPDM-Mischungen. O-Ringe aus peroxidisch vernetztem EPDM weisen einen verbesserten Druckverformungsrest (engl. Compression Set) auf.

Eine Orientierungshilfe zu den Elastomer-Eigenschaften bietet Ihnen unsere Richtwerttabelle der Elastomere. Bei Fragen zu detaillierten Spezifikationen helfen Ihnen unsere Fachberater gerne weiter.

Sie haben noch Fragen? Unsere Fachberater für O-Ringe helfen Ihnen gerne weiter!

Stefan Büdel

   +49 6053 6161-24

Daniela Jeckel

   +49 6053 6161-21

  Mail an Daniela Jeckel

Erfahrungen & Bewertungen zu Kremer GmbH