Digital in die Zukunft

„Fortschritt besteht nicht in der Verbesserung dessen, was war, sondern in der Ausrichtung auf das, was sein wird.‘‘ (Khalil Gibran)

Wir stehen an der Schwelle zu einer weiteren industriellen Revolution beziehungsweise sind eigentlich schon mittendrin. Produkte, Prozesse und Dienstleistungen unterliegen schon jetzt einer zunehmenden Digitalisierung. Elektronik und optimierte Informationstechnologien führen zu automatisierten Prozessen. Es wird Unternehmen ermöglicht, Systeme im Lager und Betriebsmittel so zu vernetzen, dass diese eigenständig Informationen austauschen  und sich wechselseitig selbständig steuern können.

Wir unterstützen unsere Kunden bereits mit digitalisierten Anwendungen. Sei es das Fachwissen auf der Webseite, die Online-Berechnungshilfen, der 3-D-Druck oder unser Kundenservicecenter. Aber dies ist natürlich erst der Anfang. Unser gemeinsames Ziel sollte sein, Geschäftsprozesse weiter zu verschlanken, Arbeitsprozesse zu optimieren und uns mit Kunden und Lieferanten optimal zu vernetzen.

Der Anfang ist gemacht! Lassen Sie uns im Jahr 2017 weiter daran arbeiten. Effektiv, zielorientiert und miteinander. Unsere KUL-Tour-Reise geht weiter - steigen Sie zu.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein erfreuliches 2017. Schön, dass Sie im Team sind!

Ihr Gregor Hämel