Laminatklemmen

Einsatzgebiet der Profile

Unsere EPDM-Profile und EPDM-Profilabschnitte finden weiteren Einsatz im Fassadenbau, im Glasbau oder im Gewächshausbau.

Gummiauflageprofil

Extrudierte Gummiprofile aus EPDM werden als Meterware endlos gefertigt und nach Bedarf in einem zusätzlichen Arbeitsgang zu Profilabschnitten verarbeitet.  Eine Ausrüstung der Gummiprofile mit Selbstklebefolie ist bei geeigneter Geometrie möglich.

Im Bereich der Photovoltaik werden für die Befestigung von Solarmodulen Laminatklemmen und Laminat-Mittelklemmen, auch als Modulklemmen bzw. Modul-Mittelklemmen bezeichnet, weiche und UV- beständige Gummiauflagen aus EPDM verwendet.

Für die Herstellung der Gummiprofilabschnitte für Laminatklemmen, Laminat-Mittelklemmen ist neben einer präzisen Profilextrusion auch eine ebenso prozesssichere Ablängmaschine notwendig. Nur dann ist sichergestellt, das beim Ablängen von Gummiprofilen zu Modulklemmen und Modul-Mittelklemmen engste Längentoleranzen eingehalten werden können.

Gummiprofilabschnitte

Unsere Produktionsanlage ist optimiert auf die Herstellung von Antiknarzprofilen, Laminatklemmen, Schlauchabschnitten und Gummiprofilabschnitten.

Je nach Geometrie und Härte der Gummiprofile können wir Profilabschnitte ab einer  Länge von 4 mm herstellen.

Nach dem Schneiden lassen sich die abgelängten Gummiprofile und Moosgummiprofile zu Dichtungsringen kleben oder zu Dichtungsrahmen eckenvulkanisieren.

Ferner sind wir in der Lage Gehrungschnitte für die Herstellung von geklebten Dichtungsringen und Dichtungsrahmen vorzunehmen, die vornehmlich in der Leuchtenindustrie Einsatz finden.

Profile lassen sich hervorragend und effizient mit dem 3-D-Druckverfahren nachbilden.
Beispiel Prototyp Glasauflageprofil

Erfahrungen & Bewertungen zu Kremer GmbH

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne direkt:

Gregor Hämel

Tel.: +49 6053 6161-61