Kunststoffkappen aus PVC

PVC-Kunststoffkappen von Kremer unterliegen nicht nur höchsten Qualitätsstandards, sondern stehen auch für eine große Bandbreite an Einsatzmöglichkeiten – als bewährter Hersteller und Vertriebspartner wissen wir genau, wie wir Ihre Anforderungen auf ganzer Linie erfüllen. Fragen Sie jetzt die gewünschten Abmessungen der Kappen bei uns an und profitieren Sie bei Kremer von klaren Vorteilen:

  • Produktion auch in sehr kleinen Mengen zu niedrigen Preisen
  • PVC-Kappen in 10 verschiedenen Standardfarben ohne Aufpreis bestellbar
  • Individuelle Anpassung exakt nach Kundenwunsch und Anwendungsfall
  • Große Anzahl standardmäßig vorhandener Werkzeuge zur Herstellung

Wir produzieren und liefern Ihre PVC-Kunststoffkappen außerdem just-in-time – also erst dann, wenn wirklich Bedarf besteht. Somit sparen Sie mit Kremer nicht nur Zeit sondern auch Lagerhaltungskosten. Nutzen Sie gerne unsere praktische Schnellsuche, um zu ermitteln, ob bereits ein Werkzeug zur Herstellung vorhanden ist, welche Standardlängen und Farben zur Verfügung stehen sowie um direkt aus dem Suchresultat den Preis anzufragen.

PVC-Kunststoffkappen direkt vom Experten

Unsere im Tauchverfahren hergestellten Kappen aus Weich-PVC – auch unter der Bezeichnung Plastisol bekannt – besitzen im Allgemeinen eine Härte von 68 Shore A. Sie sind weniger druckfest als gespritzte Kunststoffkappen und und daher für Anwendungen vorgesehen, in denen keine Druckbelastung durch Gewicht herrscht. Die PVC-Kappen eignen sich somit hervorragend, um als Endkappen Rundrohre beziehungsweise Rechtkant- oder Rechteckrohre zu verschließen oder um als Aufsteckkappen schützenswerte Oberflächen wie Gewindegänge oder Schneiden von Fräsern und Bohrern zu umschließen. Auch bieten die Kappen zuverlässig für Schutz gegen Verletzungen, zum Beispiel bei selbstschneidenden Schrauben und Halbzeug wie Stäben oder Profilen. Jedoch können Sie dank ihrer höheren Flexibilität auch im Untermaß problemlos über Rohre und vieles mehr gezogen werden.

Für einen festen und strammen Sitz sowie eine gute Montierbarkeit empfehlen wir Ihnen, die Abmessung der Kappen wenigstens 0,5 bis 1 mm kleiner zu wählen. Haben Sie weitere Fragen zu den PVC-Kappen von Kremer? Wenden Sie sich jetzt an uns – wir helfen Ihnen gern weiter und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot!

Gregor Hämel

Tel.: +49 6053 6161-61

Erfahrungen & Bewertungen zu Kremer GmbH