Krevolast® (FFKM) W7FDA - für den Einsatz mit aggressiven Chemikalien

Krevolast® W7FDA bietet enorme Chemikalienbeständigkeit und extrahierbare Substanzen mit geringer Kontamination für Pharma und Lebensmittelverarbeitungsanwendungen.  Der FFKM Werkstoff Krevolast® W7FDA ist sehr beständig im Einsatz mit aggressiven Chemikalien, Säuren, Laugen, Dampf, Aminen, organischen und anorganischen Medien sowie Methanol, TBA und MBTE, Ester und Ether. 

Krevolast® W7FDA ist für die Produktion von O-Ringen mit einem Durchmesser von 1 mm bis 2000 mm und jede Form von kundenspezifischen Dichtungen ausgelegt.

Funktionen und Vorteile

  • Hochtemperaturfähig (-20 °C bis +270 °C)
  • Hohe Chemikalienbeständigkeit
  • Sehr guter Druckverformungswiderstand

Anwendungen

Ventile/ Pumpen

Gleitringdichtungen

Sprühdosen

Biomedizinische Geräte

Nahrungsmitteltechnik

Fermenter

Download Werkstoffdatenblatt (FFKM) Krevolast® W7FDA

Passend zu der gewünschten Anwendung können Sie sich die Spezifikation herunterladen. Sie finden in dem Werkstoffdatenblatt zu Krevolast® W7FDA die Auflistung der physikalischen, thermischen und mechanischen Eigenschaften sowie die Beständigkeiten.

Wenn Sie Fragen zu Krevolast® haben, rufen Sie unsere Fachberater an oder  senden uns direkt Ihre Anfrage.