Krevolast® S8HT330 mit sehr guten Hochtemperatureigenschaften

Krevolast® S8HT330 zeigt hervorragende Hochtemperatureigenschaften (von -15 °C bis +330 °C; kurzzeitig bei 350 °C) und niedrige Druckverformung. Der FFKM Werkstoff ist eine sehr gute Wahl für den Einsatz in aggressiven Chemikalien, Säuren, Laugen, Dampf, Aminen, organischen und anorganischen Medien sowie Methanol, TBA und MTBE, Ester und Ether. Krevolast® S8HT330 eignet sich besonders für extrem anspruchsvolle Anwendungen, bei denen eine schwierige und kostenintensive Wartung dringend eine Verringerung der Prozessausfallzeiten erfordert. 

Krevolast® S8HT330 ist für die Produktion von O-Ringen mit einem Durchmesser von 1 mm bis 2000 mm und jede Form von kundenspezifischen Dichtungen ausgelegt.

Vorteile

  • Geringe Druckverformung bei einer kontinuierlichen Temperatur bis zu 330 °C (kurzzeitig bei 350 °C)
  • Überragende Lebensdauer in agressiven Chemikalien einschließlich Wärmeübertragungsölen
  • Ausgezeichnete Chemikalienbeständigkeit

Anwendungen

  • Ventile
  • Pumpen
  • Gleitringdichtungen
  • Sprühdosen
  • Kopplungen
  • Reaktoren

Download Werkstoffdatenblatt (FFKM) Krevolast® S8HT330

Passend zu der gewünschten Anwendung können Sie sich die Spezifikation herunterladen. Sie finden in dem Werkstoffdatenblatt zu Krevolast® S8HT330 die Auflistung der physikalischen, thermischen und mechanischen Eigenschaften sowie die Beständigkeiten.

Wenn Sie Fragen zu Krevolast® haben, rufen Sie unsere Fachberater an oder  senden uns direkt Ihre Anfrage.