So nutzen Sie die Einbauberechnung

Wählen Sie bitte entweder

  • die Schnurstärke Ihres O-Ringes aus oder
  • die Nutbreite oder
  • die Nuttiefe Ihres statischen Anwendungsfalles (Flanschdichtung, Stangendichtung, Kolbendichtung). 

Wenn Sie einen Wert eingeben, passen sich die anderen Werte automatisch entsprechend an. So erhalten Sie dann die optimalen Abmessungen.