Formteile aus EPDM

Formteile aus EPDM sind sehr beständig im Hinblick auf Wärme, Ozon und Witterung. Weitere Vorteile sind:

  • die elektrischen  Isoliereigenschaften,
  • die hohe Beständigkeit gegenüber Hitze in Wasser sowie Wasserdampf und
  • die hohe Beständigkeit gegenüber alkalischen Flüssigkeiten, Lösungsmitteln und Reinigungsmitteln.

Daher eignen sich Formteile aus EPDM besonders im Einsatzbereich von Trinkwasser, Lebensmitteln und wegen der Witterungsbeständigkeit auch im Außenbereich.

Einsatzbereiche von EPDM Formteilen:

  • Abdeckkappen, 
  • Dichtungsringe, 
  • Faltenbalg, 
  • Manschetten,
  • Membranen,
  • Gehäusedichtungen,
  • Schutzkappen,
  • Kfz-Spiegelunterlagen,
  • Stopfen,
  • Tüllen,
  • Verschlusskappen.

Rapid Prototyping (3D-Druck)

Vor der Anfertigung eines Spritzgießwerkzeuges empfiehlt es sich, ein Modell mit Hilfe des Rapid Prototypings zu erstellen. Das Prototyping ermöglicht eine maßgenaue Überprüfung der Konstruktion bevor ein Serienwerkzeug erstellt wird.

Erfahrungen & Bewertungen zu Kremer GmbH

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne direkt:

Jürgen Franz

Tel.: +49 6053 6161-30

Werner Lehmann

Tel.: +49 6053 6161-31